Archive for September, 2010

Lichtkonzert am 02. Oktober 2010, um 20:00 Uhr Peterskirche Weinheim – Acappellablog

September 12th, 2010

Am 02.10.2010 findet das Lichtkonzert in Weinheim in der Peterskirche statt. Zu hören sind von Felix Mendelssohn Bartholdy, die Choralkantate „Wir glauben all an einen Gott“, von Francis Poulenc das Konzert für Orgel, Streicher und Pauke in g-Moll, sowie von John Rutter „Mass of the children“. Der Eintritt kostet 18,- EUR (nummerierte Plätze) / 10,- EUR – Schüler und Studenten frei – Vorverkauf: Musikhaus Metz Weinheim

www.singschule-weinheim.de
www.kantorei-peterskirche.de
www.posaunenchor-peterskirche.de
www.rundumdiepeterskirche.de

Plakata5_konzert_02_10_2010_we

A-Cappella in Bremen: Live-Gesang in der ständigen Vertretung in Bremen

September 11th, 2010

Kölner A-Cappella-Gruppe singt live in der Ständigen Vertretung in Bremen.

Findige Gastwirte machten sich die aus der Geschichte bekannten Ständigen Vertretung zu Eigen und gründeten eine Gastwirtschaft mit dem Namen „Ständige Vertretung“. Die Lokalität in Bremen liegt in der Böttcherstraße, einem der bekanntesten und schönsten Orte Bremens. An diesem Samstag treffen sich dort vier schwarz gekleidete Herren, die auf der Empore Platz nehmen.

Sie bestellen wie in Köln vier Stangen und bereiten sich auf eine Überraschung vor. Was keiner zu diesem Zeitpunkt weiß, ist, dass die anwesenden Herren Musiker sind und ein Privatkonzert in wenigen Minuten planen aufzuführen. Wie sie es bereits viele hundert Male gemacht haben, singen diese jungen Männer live und ohne Verstärkung. Jedenfalls keine elektronische Verstärkung. Nun ist es soweit: Sie summen die Töne des ersten Liedes an, stehen auf und stellen sich an die Brüstung in der Ständigen Vertretung in Bremen. Sie singen ihre besten Lieder und sehen in viele verdutzte Gesichter der Gäste. Nach den Stücken ertönt tosender Beifall von den überraschten Gästen. Die Sänger verbeugen sich und setzen sich wieder an ihren Tisch. Bereits nach wenigen Minuten wird die erste Runde vom Hause spendiert, die die Herren mit einem weiteren Klassiker vergelten.

Dieses Geschehen wird offenbar beobachtet, denn ein Gast tritt nun an die Sänger mit dem Wunsch eines weiteren Liedes heran, eine weitere Runde in den Händen. Nach einem weiteren A-Cappella-Gassenhauer der http://choirblax.com tritt ein anderer Gast an die Musiker heran, mit der Bitte um ein weiteres Lied, eine weitere Runde in Händen. Die Kölner A-Cappella-Quartett lässt sich nicht lumpen und singt weitere A-Cappella-Klassiker, bei denen die Gäste der Ständigen Vertretung in Bremen mitsingen.

Jetzt findet ein regelrechter Schlagabtausch zwischen den Gästen statt: Wer bringt die http://choirblax.com erneut dazu, ein weiteres Lied zu singen? Die Sänger aus Köln freuen sich über diesen musikalischen Wettstreit, der die Anwesenden ein Live-Konzert erleben lässt. Dann ist es Zeit zu gehen und die schwarzen Herren singen den Rausschmeißer „Goodnight, Sweetheart“ und verschwinden in die schwarze Nacht.

Wir lieben A Capella – A-Cappella-Blog

September 8th, 2010

A-capella-mailing-2010_neu-kle

 

Liebe Freunde der Sangeskunst.

Die Freude ist groß! Zum Launch unserer neuen Website und

rückblickend auf 20 Jahre A Cappella Produktionen bietet unser

Studio bis Ende 2010 Jubiläumspreise für alle Vocalproduktionen.

Sie haben Interesse an einer Studiobuchung von mindestens

5 Tagen? Wie Sie in den Genuss von weiteren Studiorabatten

oder anderen Preisen kommen erfahren sie hier.

Bitte informieren Sie sich unter den angegebenen Links über

unser Studio und unsere Leistungen:

A Capella Studio

Video A Capella Studio

Audiobeispiele A Capella Produktionen

Viel Spaß beim Sehen und Hören wünscht Ihnen

Markus Kopschitz

 

*********************************

A Capella Studio

Markgrafenallee 44     

95448 Bayreuth

Germany

———————————

Fon: ++49 (0)921    850022

Fax: ++49 (0)3221 1180276

———————————

info@acapellastudio.de

www.acapellastudio.de   

Alle Preisangaben in netto zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

vocalis meets Maybebop – Jetzt noch gute Karten sichern – A-Cappella-Blog

September 7th, 2010

Newsletter

vocalis meets maybebop –
jetzt zugreifen und gute Karten sichern!

 

Liebe vocalis-Freunde,

für unser Herbstevent am 2. Oktober zusammen mit maybebop empfehlen wir Ihnen heute noch schnell zuzugreifen. Sichern Sie sich jetzt noch gute Karten für das einmalige Hörevent in Mainz.

vocalis meets maybebop – 2. Oktober 2010, 19.00 Uhr
Mainz, Alte Lokhalle

Endlich_authentisch_1_-_klein



MAYBEBOP – das ist Wellness für die Ohren. MAYBEBOP sind vier starke Charaktere aus Hannover, Hamburg und Berlin, die sich in den letzten zwei Jahren in die Spitzengruppe der deutschen a cappella Szene gesungen haben. Mehr erfahren…


Karten für dieses Hör-Event gibt es ab sofort zu folgenden Konditionen:

  • Kategorie I – EUR 23,- (bereits ausverkauft)
  • Kategorie II – EUR 21,-
  • Kategorie III – EUR 19,-

Wer Karten bestellen möchte, klickt bitte hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Ihr vocalis-Team